Dein Hund als Klimaheld

#weiljedeslebenzaehlt bedeutet für uns

Alle Lebewesen haben Gefühle und Schmerzempfinden

Gesundheit für alle Hunde

Wir wollen JETZT etwas für die Umwelt tun und nicht mehr warten

Respekt vor unserer Erde, denn wir haben nur dieses eine Zuhause

Als große Familie etwas Gutes tun

Einsatz für Schutzbedürftige

Christina

Christina

Balu

Balu

Patrick

Patrick

Warum haben unsere Hunde Krebs, Diabetes und Herzkreislauferkrankungen? Betrifft das nicht eher uns Menschen? Warum sollten die Krankheiten, die durch tierische Produkte hervorgerufen werden, vor unseren Hunden halt machen? Ich selbst ernähre mich schon seit vielen Jahren pflanzlich. Nachdem ich mich mit diesen Fragen intensiv beschäftigt habe, stellte ich fest, dass hier ein direkter Zusammenhang bestehen muss. Für mich gab es daher nur eine Lösung, um meinen Hund Balu gesund zu halten – die vollwertig, pflanzliche Ernährung. Ich habe MEINERT gegründet, um die Lebensqualität auch Deines Hundes nachhaltig zu verbessern und gleichzeitig unsere Natur sowie alle anderen Lebewesen zu schützen.

Ich fühle mich jeden Tag voller Energie und Lebensfreude. Egal welche Rasse ich auf der Spielwiese treffe, ich laufe ihnen allen davon. Leider lässt die Kondition von manchen Kollegen zu wünschen übrig, weshalb das Spielvergnügen oft kurz, aber freudig ist. Ich wage fast zu behaupten, dass hängt mit meiner Ernährung zusammen, dass ich so fit und agil bin. Beide Pfoten hoch dafür.

Ich finde es schrecklich, wie die Empathielosigkeit unserer Gesellschaft immer mehr Überhand genommen hat. Nicht nur wir Menschen sehnen uns nach Sicherheit, Geborgenheit und Liebe, sondern alle Lebewesen auf diesem Planeten. Als ich über den Tellerrand hinaus geblickt habe, habe ich festgestellt, dass es bei einer vollwertig pflanzlichen Ernährung nur Vorteile für unsere Hunde, uns Menschen und alle anderen Tiere gibt. Wir haben MEINERT gegründet, um unseren Beitrag zu einem gesunden Planeten, für uns und den nachfolgenden Generationen zu leisten.

Wir hinterfragen uns immer wieder selbst und streben eine stetige Weiterentwicklung der Produkte an. Denn die Ansprüche an uns und unser Portfolio sind groß. Uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Kunden sehr wichtig. Denn dadurch schaffen wir vertrauen und wissen, was sie bewegt. Wir sind ein Familienunternehmen und an erster Stelle steht bei uns die Gesundheit aller Hunde, der Schutz unserer Natur sowie aller Lebewesen.

Unsere Produkte werden zu 100 % in Deutschland produziert und uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Hersteller wichtig. Regelmäßig besuchen wir diese und tüfteln an Verbesserungen der Produkte sowie neuen Ideen.

MEINERT steht für Nachhaltigkeit, Qualität, Ehrlichkeit und Leidenschaft.

Veganes Hundefutter –
Harmonie von MEINERT

Harmonie ist eines unserer veganen, bedarfsdeckenden Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde und besteht aus feinsten und hochwertigen Zutaten mit den höchsten Qualitätsansprüchen. Wir haben besonders darauf geachtet, dass unser Futter kein Getreide, Soja oder tierisches Protein beinhaltet. Bei uns erhält der Hund alles was er braucht aus rein pflanzlichen Zutaten – für eine harmonische Zukunft.

  • null
    Qualitativ
  • null
    Rein pflanzlich
  • null
    Umweltschonend

Blog

Worauf kommt es im Hundenapf an? – Teil II Kohlenhydrate und Fette

Fette und Kohlenhydrate sind der Schlüssel zu einer ausgewogenen Ernährung für deinen Hund. Diese Nährstoffe geben unseren Hunden die nötige Energie zum Laufen, Springen und Spielen. Sie sind aber auch…

Mehr erfahren
Unsere 26 Gründe für eine vegane Hundeernährung

Es werden immer mehr Hunde rein pflanzlich ernährt und die Vorteile für eine vegane Fütterung sind zahlreich. Wir haben euch unsere Top 26 Gründe für eine vegane Hundeernährung aufgezählt: Gesundheit…

Mehr erfahren
Worauf kommt es im Hundenapft an? -Teil I vegane Proteinquellen

Für eine artgerechte Hundeernährung solltest du darauf achten, dass dein Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Das gilt sowohl beim Kauf eines Fertigfutters, als auch beim selber kochen. Eine…

Mehr erfahren

Veganes Hundefutter –
Meinert Shop

Harmonie

20,10 134,40 
Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Harmonie ist eines unserer veganen, bedarfsdeckenden Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde und besteht aus feinsten und hochwertigen Zutaten mit den höchsten Qualitätsansprüchen. Wir haben besonders darauf geachtet, dass unser Futter kein Getreide, Soja oder tierisches Protein beinhaltet. Bei uns erhält der Hund alles was er braucht aus rein pflanzlichen Zutaten – für eine harmonische Zukunft.

Zusammensetzung: 6% Lupinenmehl, 6% Quinoa, Möhren, 4% Spinat, Erbsenproteinpulver, Linsen, Sonnenblumenöl, Mineralstoffe, Algen, Sesam, 0,2% Leinöl.

Herzenssache

3,95 6,95 
Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Die Meinert’s veganen Hundeplätzchen Herzenssache eignen sich perfekt als Snack für zwischendurch für deinen geliebten Vierbeiner.

Zusammensetzung: Süßkartoffel, Speisehaferflocken 1 A-Blatt, Banane, Karotte, Rapsöl, Rosmarin

Veganes Hundefutter

Meinert –
nur das Beste für meinen Hund

Meinert – das sind Christina und Patrick aus der Nähe von München. Unser Unternehmen wird zu 100% als Familienbetrieb geführt und die Liebe zu unserem Hund hat dafür gesorgt, dass wir Meinert gegründet haben. Deswegen sind uns die Rezepturen unseres veganen Hundefutters besonders wichtig. Wir haben darauf geachtet, dass der Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird und unsere Inhaltstoffe auf den Bedarf des Hundes abgestimmt werden. Zusammen mit Ernährungswissenschaftlern und Tierernährungstherapeuten für Hunde haben wir unser veganes Alleinfuttermittel entwickelt. Für unser veganes Hundefutter verwenden wir ausschließlich die feinsten Zutaten, denn die Qualität und Nachhaltigkeit unseres Futters ist uns besonders wichtig.

Veganes Hundefutter
  • null
    Bestes Hundefutter
  • null
    Nachhaltig produziert
  • null
    100% vegan

Die perfekte Alternative für unsere Hunde

Unser Ziel ist es, den Hund vegan mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen und ihm eine perfekte Alternative zu bieten. Denn der Hund hat nie mehr Fleisch als heute bekommen und es ist wichtig, ihm auch aus anderen Nahrungsquellen die Energie zuzuführen. Wir sind der festen Überzeugung, dass Hunde artgerecht auf pflanzlicher Basis ernährt werden können und ein gut zusammengestelltes, veganes Hundefutter ihr Wohlbefinden sogar nachhaltig unterstützen kann.

Unser veganes Hundefutter wurde aber auch für Hunde entwickelt, die auf Grund einer Unverträglichkeit oder Allergie keine tierischen Proteine vertragen. Unser veganes Hundefutter ist als Alleinfuttermittel konzipiert worden, eignet sich aber auch für zwischendurch als perfekte Alternative zum Futter auf Fleischbasis.

Häufig gestellte Fragen

Durch veganes Hundefutter können mögliche negative Einflüsse durch die Fütterung oder Haltung von Nutztieren vermieden werden, die um in der Massentierhaltung überleben zu können mit Antibiotika und anderen hochkonzentrierten Medikamenten versorgt werden. Aber die vegane Ernährung kann sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden des Hundes auswirken, sondern auch auf die Umwelt und den Schutz anderer Tiere. Wir haben knapp 9 Millionen Hunde in Deutschland. Wenn denen nur zweimal wöchentlich eine pflanzliche Alternative gefüttert wird, sorgt jeder einzelne Hundebesitzer im Jahr dafür, dass dadurch alleine in Deutschland durchschnittlich 360.000 Tonnen weniger Fleisch gefüttert werden. Das macht eine Menge aus und das Thema Nachhaltigkeit wird in Anbetracht der Umweltschäden der letzten Jahre immer wichtiger.
Unser veganes Futter wurde zusammen mit Ernährungstherapeuten für Hunde und Ernährungswissenschaftlern zusammengestellt, damit dein Hund mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Wir haben sehr auf unsere Inhaltsstoffe geachtet und vor allem die Herkunft unserer einzelnen Produkte. Damit dein Hund auch wirklich mit allen wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen versorgt wird, wurde unserem Futter noch Zusatzstoffe hinzugefügt.
Es ist wichtig, dass der Hund durch sein Futter seine Eiweiße erhält. Woher er diese nimmt ist aber nicht relevant. Denn auch das pflanzliche Eiweiß kann von Hunden sehr gut verwertete werden und ist mit dem tierischen Eiweiß vergleichbar. Vor allem ist in vielen pflanzlichen Nahrungsmitteln, wie Hülsenfrüchte, Samen oder vor allem Lupinen reichlich Eiweiß enthalten. Auch die heutigen veganen Fertigsorten versorgen den Hund mit genügend Eiweißen. Das Wichtigste ist immer, dass der Hund mit allen essenziellen Aminosäuren versorgt wird. Ein gutes Aminosäureprofil lässt sich auch durch eine gute Kombination verschiedener pflanzlicher Lebensmittel erreichen. Bei unserem veganem Hundefutter haben wir besonders auf die Zusammensetzung geachtet, um ein perfektes Aminosäureprofil zu erreichen.

Unsere Inhaltsstoffe im veganen Hundefutter

Unser veganes Hundefutter wurde aus feinsten und sorgfältig ausgewählten Zutaten
zusammengestellt. Unsere wertvolle Eiweißquelle sind Lupinen, aber auch Hülsenfrüchte wie Linsen oder Erbsen. Zusätzliche Energie liefern hochwertige Kohlenhydrate wie Quinoa. Diese kann der Hund in aufgeschlossener Form bestens verdauen und wird mit allen wichtigen Nährstoffen und Mineralien versorgt. Unsere ausgewählten Öle, wie beispielsweise das hochwertige Leinöl, sorgen für die perfekte Omega 3 Quelle. Weitere Zusätze wie Algen geben dem Hund alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente. Somit ist der Hund durch unser veganes Hundefutter mit allen Proteinen, essenziellen Fett- und Aminosäuren, Mineralien sowie Vitaminen versorgt. Denn die Gesundheit deines Hundes liegt uns am Herzen.